Lieferung

Bestellungen ab 59,90 Euro (inkl. MwSt) versenden wir kostenlos. Bei Bestellungen unter 59,50 Euro berechnen wir 4,95 Euro (exkl. MwSt.) bzw. 5,89 Euro (inkl. MwSt).
Bei Zamro arbeiten wir mit verschiedenen Lieferzeiten. Diese Zeiten sind für jedes Produkte online aufgelistet und sind zudem in der Auftragsbestätigung einsehbar. Die Lieferzeit unserer Produkte, die vorrätig sind und rechtzeitig an Arbeitstagen bestellt werden, beträgt minimal zwei Arbeitstage (Privatadressen werden von unserem Logistikpartner auch Samstags beliefert). Für Produkte, die nicht vorrätig sind, ist die Lieferzeit länger.
Die meisten Bestellungen werden von DHL oder UPS zugestellt. Nur Produkte mit abweichenden Maßen und/oder abweichendem Gewicht werden direkt von unseren Lieferanten über einen anderen Logistikpartner geliefert.
Momentan können wir Lieferungen an Briefkastenadressen, Sammelstellen, Packstationen nicht anbieten.

Wenn Sie einen DHL-Kundenkonto besitzen, können Sie Änderungen an den Lieferdetails vornehmen, nachdem Sie Ihre DHL-Sendungsverfolgungsnummer erhalten haben. So können Sie die Sendung bequem an eine Packstation in Ihrer Nähe umleiten. Falls Sie nicht über einen DHL-Kundenkonto verfügen, können wir nur an die von Ihnen angegebene Adresse liefern.
Die Lieferung unserer Artikel kann nur nach Deutschland erfolgen.
Sie können Ihre Bestellung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Adresse liefern lassen. Im Bestellprozess können Sie eine abweichende Lieferadresse hinzufügen, solange sich diese im gleichen Land befindet wie die Rechnungsadresse.
Produkte, deren Liefertermin geändert werden kann, werden durch das Kalendersymbol angezeigt. Sie können einen Wunschtermin innerhalb der nächsten zwei Monate auswählen, wobei Montage, Wochenenden und Feiertage ausgeschlossen sind. Im Falle, dass der Liefertermin eines der Produkte Ihrer Bestellung geändert wird, ändert sich dieser automatisch für alle in der Bestellung enthaltenen Produkte.
Die Versandbestätigung enthält eine Sendungsverfolgungsnummer. Auf der Website unseres Logistikpartners können Sie den Status einsehen.
Das ist keine gute Nachricht, kann aber mehrere Ursachen haben. Bitte überprüfen Sie zunächst die folgenden Punkte:

 

  1. Überprüfen Sie die Lieferadresse auf der Auftragsbestätigung. Stimmt die Adresse?
  2. Überprüfen Sie die Sendungsverfolgungsnummer. Diese finden Sie in der Versandbestätigung.
  3. Unser Logistikpartner unternimmt maximal zwei Zustellversuche. Falls die Bestellung nicht zugestellt werden kann, wird sie zurück zum Depot transportiert. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung und müssen die Bestellung dort selbst abholen.

 

Haben Sie alles überprüft, aber noch immer keine Ahnung wo die Bestellung sein könnte? Kontaktieren Sie dann bitte unseren Kundenservice.

Es finden maximal zwei Zustellversuche statt. Sie waren beim ersten Zustellungsversuch nicht zuhause? Es erfolgt eine erneute Zustellung am nächsten Arbeitstag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Klicken Sie auf die Sendungsverfolgungsnummer in der Versandbestätigung und prüfen Sie den aktuellen Status Ihrer Bestellung.
Es kann vorkommen, dass eine Bestellung aus mehreren Paketen besteht, die zu unterschiedlichen Zeiten geliefert werden. Überprüfen Sie zunächst das bestätigte Lieferdatum in der Auftragsbestätigung. Es kann auch sein, dass das Datum geändert wurde. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung. Sie erhalten von uns immer eine Versandbestätigung für jedes einzelne Paket.
Das ist natürlich nicht unsere Absicht! Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, damit wir eine Lösung finden können. Wenn Sie die Auftragsnummer zur Hand haben, können wir Ihnen schnell helfen.